Vollbiologische Kleinkläranlage

BatchPlus

 

 

Die Funktionsweise der Kläranlage BatchPlus

BatchPlus ist eine komplett vorgefertigte, nach dem Prinzip des SBR-Verfahrens (SequencingBatch Reaktor) arbeitende, Kleinkläranlage der neuesten Generation. Die zweistufig aufgebaute Anlage unterteilt sich in eine mechanische Reinigungsstufe mit Pufferwirkung und den nachgeschalteten Bioreaktor.

In der Ferienzeit, wenn weniger Wasser oder kein Wasser anfällt, arbeitet die Anlage entsprechend weniger. Diese Funktion macht die BatchPlus zum Stromsparer unter den Kläranlagen. Um die Betriebskosten auf einem geringstmöglichen Niveau zu halten, verfügt BatchPlus über modernste Luftverdichtertechnologie.

Durch den Verzicht auf Tauchmotorpumpen im Abwasser und den konsequenten Einsatz von Drucklufthebeanlagen für alle Fördervorgänge, wie auch durch die zentrale Schaltschrankeinheit ist BatchPlus äußerst wartungsfreundlich.

 

 

 

 

 

Vorteile:

keine elektrischen Pumpen im

Abwasser

robuster Kunststoffbehälter

Maßanfertigung möglich

geringe Einbautiefe

robuste Technik

energiesparend, dank intelligenter

updatefähiger Steuerung

hohe Reinigungsleistung

auf Wunsch PKW-befahrbar

integrierter Kontrollschacht

 

 

 

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen

Z-55.3-122 (eckiger Tank)

Z-55.31-387(zylindrischer Tank)